SCOOTER und Sport e-book testen



Sie können sich nicht entscheiden ein paar Taler für unsere fantastischen e-books locker zu machen? Nun, dann wollen wir Ihnen gern zur Glückseligkeit verhelfen und stellen einfach eine kostenlose Leseprobe zum Download bereit. Einen epub Reader gibt es bspw. als Firefox Add-On oder Adobe Digital Edition.

» SCOOTER und Sport e-book Leseprobe Download
umfrage
Was ist Ihre bevorzugte Social Media Plattform?











gewinnspiel
Wie groß ist der TFT-Bildschirm der Gold Wing?









Ihr Name*

Ihre Mailadresse*

Scooter und Sport

Im Test: Piaggio Medley 125 ABS Großradscooter

Im Test: Piaggio Medley 125 ABS GroßradscooterEr muß nicht der Schönste sein. Denn diese Rolle spielt bereits La Bella, die Konzernschwester Vespa. Er muß auch nicht der sportlichste Scooter sein. Oder der größte und prestigeträchtigste. Der Medley will ein zuverlässiger Butler im Alltag sein. Und sich möglichst gut verkaufen.

Sagen Sie nicht, das sei einfach. Gerade die simplen Dinge sind die schwierigsten. Einen neuen VW Golf zu bauen, der den Erfolg des alten übertrifft, ist eine Herkulesaufgabe. Während ein neuer Ferrari den Designern mühelos von der Hand geht.

Im Test verraten wir, wie sich der Medley-Großradler im Alltag anfühlt. Wie fährt er sich? Wieviel paßt tatsächlich ins angeblich riesige Helmfach?

Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Großradler Piaggio Medley 125 ABS im Test.

Eilige können den Bericht mit dem Test des Großradrollers Piaggio Medley 125 ABS auch rund um die Uhr downloaden. Geht flott in unserem Scootershop.

Vespa 946: Bei uns als Scooter Pin lieferbar

Vespa 946: Bei uns als Scooter Pin lieferbarDie Vespa 946 ist sündteuer, doch Fans sparen bei uns. Viel günstiger ist sie nämlich als Anstecknadel oder Pin. Die Göttliche gibt es bei uns im Shop für nur komplett 7 Euro. Und natürlich noch weitere Scooterpins, von Aprilia bis Yamaha. Auch die beiden BMW-Scooter C 650 GT Sport. Am besten anschauen im Shop bei SCOOTER & Sport.

PDF: Die schönsten Scootertouren in Europa

PDF: Die schönsten Scootertouren in EuropaPassend zum Start in die neue Saison stellen wir unser neuestes eBook vor: Reisen in Europa. Mit dem Motorroller unterwegs in den schönsten Gegenden. Von Nord bis Süd, Ost bis West. Im PDF enthalten sind die besten Regionen unseres Kontinents:

Englands Süden, Korsika, Silvretta-Paß, Auf Vespa nach Wien, Gran Canaria, Amalfiküste bei Neapel, Sri Lanka, Iseosee, Gardasee, Vallelunga und Rom, Toskana und Elba, Wales und England, Gardasee mit 50er, Marokko mit Heinkel, Sizilien, Gardasee, Paris mit 50er, Alpen mit 50er, Tour de France, Norwegen, Sardinien , Gardasee, Eurasia, Südtirol, Fuji in Japan, Alpen, Gard, Steigerwald–Gardasee, Avignon, Toskana, Treviso in Italien, Capri, Schweiz, Alpen, Baltikum, Pyrenäen.

Dazu noch eine Ratgeber-Sektion: Besser Reisen: Tipps und Know-how, Fototipps für bessere Urlaubsbilder, Richtig filmen mit Actioncams. Für 7,99 Euro zu bestellen: Die schönsten Scootertouren in Europa.

300er im Test: Kymco People GT 300 Großradscooter

300er im Test: Kymco People GT 300 GroßradscooterHauptsache, große Räder. Wer 16-Zöller auf dieses simple Merkmal reduziert, tut dem People GT bitter Unrecht. Denn große Räder allein machen aus einem praktischen Fortbewegungsmittel noch keinen mitreißenden Scooter. Wenn es so einfach wäre, könnten die Werke ja alle Entwicklungsingenieure feuern. Wagenräder dran, und gut is‘? Nein, nein, es gehört schon ein wenig mehr Knowhow dazu.

Vor allem in der 300er Klasse. Die hat sich in den letzten Jahren zur trendigsten Klasse gemausert, die den dicksten Dingern längst den Rang abläuft. Halber Preis, günstiger Unterhalt, fast genauso schnell und vor allem: leichter zu händeln.

Zwei Zentner Gewichtsersparnis machen halt den entscheidenden Unterschied, ob ich mich mit der Fuhre leichttue oder ob sie mir in einem kritischen Moment umkippt.

Lohnt sich ein Kauf dieses großen Taiwanesen? Das steht in SCOOTER & Sport Ausgabe 2/18. Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Test Kymco People GT 300 Großradscooter.

Eilige können den Bericht mit dem Test viertaktender Kymco People GT 300 Großradler auch rund um die Uhr downloaden.

PDF: Scooter Dauertests 50-600 ccm (ebook)

PDF: Scooter Dauertests 50-600 ccm (ebook)Eine neues eBook im beliebten pdf-Format über Scooter Dauertests. Von Aprilia bis Vespa. Dauertests aus SCOOTER & Sport über eine Distanz von 10.000 bis 50.000 km. Mit anschließender Zerlegung und Vermessung der tausendstel Millimeter Verschleiß.

Folgende Scooter in alphabetischer Reihenfolge: Aprilia Leonardo 125, Aprilia Leonardo 250, Aprilia Scarabeo 125, Aprilia SR 50 DiTech, Gilera Runner 125, Gilera Runner 180, Honda @125, Honda PCX 125, Honda Silver Wing 600, Italjet Dragster 125, Italjet Formula 125, Kymco Heroism 125, Kymco People S 200i, Kymco Spacer 125, Malaguti F-12 Phantom, Peugeot Citystar 200i, Peugeot Django 125, Peugeot Elyséo 125, Peugeot Satelis 125, Peugeot Speedake 50, Piaggio Hexagon 150, Piaggio Sfera 125, Piaggio X9 500 S, Suzuki AN 125, Suzuki Burgman 125, Suzuki Burgman 250, SYM GTS 300i, Vespa GTS 300, Vespa LX 125 3V und Vespa PX 125.

30 Langstrecken-Dauertests, knapp 200 Seiten. Für 9,99 Euro zu bestellen: Scooter Dauertests 50-600 ccm.

Suzi im Test: Suzuki V-Strom 250 Wander-Enduro

Suzi im Test: Suzuki V-Strom 250 Wander-EnduroUnsere Straßen sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Vernachlässigt, holprig, ein Flickenteppich aus Teer und Bitumen. Dafür nehmen Radarfallen zu. Damit sind zwei Gründe genannt, warum kleine Hubräume derzeit eine Renaissance erleben.

Gab es ja früher schon einmal: Erinnern Sie sich an die legendäre XT 500 und diverse Enduros und Scrambler? Motorräder zum Wandern, ob auf Asphalt oder daneben. Heute heißen diese Bikes martialisch Mini-Adventures. Zuverlässig, spritzig, leicht zu fahren, nicht überhoch.

Mehr über die wanderbare Suzuki V-Strom 250 zeigen wir in SCOOTER & Sport Ausgabe 2/18, die es gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns zu kaufen: Test Suzuki V-Strom 250 Wanderbike.

Eilige können den Bericht mit dem Test des legeren Allrounders mit Stollenreifen Suzuki Vstrom 250 auch rund um die Uhr downloaden.

Jack in Japan: Reportagen als eBook

Jack in Japan: Reportagen als eBookSie kennen sicher unsere ehemalige Serie: Jack in Japan. Hintergrund: Jack Müller war vom ländlichen Bayern mitten in die 16 Millionen-Metropole Tokio gezogen. Jack berichtete in Deutschlands führendem Motorroller Magazin SCOOTER & Sport hautnah von seinen Erfahrungen, den Menschen und den Tücken der Kultur. Und natürlich von seinen Scooter-Abenteuern.

Aber alles hat ein Ende (außer der Wurst, die hat zwei). Jack und Frau sind wieder zurück in Europa. Die Serie ist deshalb im Heft zuende. Für alle, die Jack in Japan nachlesen wollen oder eine Folge verpaßt haben, gibt‘ s jetzt unser eBook. Für läppische 1,99 Euro.

Alle Geschichten, mit mehr Bildern als im Heft. Lesbar auf allen Rechnern, ob PC oder Mac, Notebooks, laptops, iPads/tablets, iPod Touch, iPhone/smartphones mit einem sogenannten E-reader-programm. Das ist kostenlos, ob Firefox Reader, Calibre, Adobe Digital Editions, oder bereits auf dem Apple-Gerät installiert (iBooks).

Jack in Japan gibt es nur digital. Nicht auf Papier. Natürlich liegt das an den Papier- und Papiervertriebskosten.

Aber e-Bücher machen uns das Leben leichter: Man kann die Schriftgröße einstellen und bei manchen Geräten wie dem iPad sogar die Bildhelligkeit. Das macht Lesen leichter denn je.

Probieren Sie es doch einfach mal aus. Entweder laden Sie sich gleich Scooter-Reportagen: Jack in Japan in unserem Webshop herunter. Für den Spottpreis von 1,99 €.

Oder Sie probieren unser gleich Gratis-demo-eBook, das koscht‘ nix und überzeugt Sie vom eBook.

Vorstellung: Neue Honda Gold Wing 1800 ist der größte Scooter

Vorstellung: Neue Honda Gold Wing 1800 ist der größte ScooterNach 17 Jahren wieder eine neue Gold Wing. Aber nicht größer, schwerer, mehr von allem. Sondern gefühlt einen Zentner erleichtert und straffer gestylt. Honda möchte nämlich jüngere Zielgruppen erschließen und meint damit solvente Herren 50 plus. Nähert sich der klassische Winger doch den 70 Lenzen und es schien an der Zeit, den Generationswechsel einzuläuten.

Dank der von Grund auf erneuerten Technik wurde die Wing agiler und bietet mehr Fahrdynamik. Die Fahrer sollen ihre Gold Wing künftig nämlich mehr als flotte Motoryacht denn träges Kreuzfahrtschiff erleben, während die Sozia gewohnt königlich im Sessel thront.

Alles über die neue Wing in SCOOTER & Sport Ausgabe 2/18. Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Vorstellung neue Honda Gold Wing 1800 Luxusdampfer.

Eilige können den Bericht mit dem neue Honda Gold Wing 1800 mit Siebengang-DCT-Doppelkupplungsgetriebe und Airbag auch rund um die Uhr downloaden.

Jetzt blau: 50er Versicherungstarife im Vergleich

Jetzt blau: 50er Versicherungstarife im VergleichAlle Jahre das gleiche Spiel: Ab 1. März müssen Fünfziger ein neues Versicherungskennzeichen tragen. Seit März ist blau angesagt, die Polizei kontrollierte in diesen Tagen verschärft.

Weil ja alle im Geiz-ist-Geil-Zeitalter sparen wollen, haben wir wie jedes Jahr eine aktuelle Tarifübersicht zusammengestellt. Wo? In SCOOTER & Sport 2/18.

Dort verraten wir nicht nur, was Haftpflicht und Teilkasko (in etwa: Diebstahl) kosten. Sondern auch, wo es überhaupt Vollkasko für 50er gibt.

Außerdem listen wir auf, welche Versicherungen für junge Fahrer bis 23 Jahren mehr kassieren als für ältere. Eine Lappalie? Nun, kommt darauf an. Wenn ein 16jähriger das Zweieinhalbfache eines 25jährigen bezahlen soll, wird er gerne eine andere Versicherung ohne diese Altersgrenzen wählen. Und die stehen im Heft 2/18.

Das gibt es am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns ab Werk. Einfach auf Shop oben klicken. Oder direkt SCOOTER & Sport 2/18 aktuelle Versicherungstarife für 50er klicken.

Und wer es sofort lesen will, bitte schön. Das pdf zum sofortigen downloaden aus dem aktuellen SCOOTER & Sport 2/18 gibt es hier: 50er Versicherungen aktuelle Tarife 2018 und 2019 runterladen.

Großer Überblick: Scooter Katalog 2018 mit allen Motorrollern im Test

Großer Überblick: Scooter Katalog 2018 mit allen Motorrollern im TestJetzt am Kiosk: Der SCOOTER KATALOG 2018 ist der große Überblick über alle Markenscooter. Mit allen Neuheiten. Mit allen Preisen. Mit allen technischen Daten. Ideal, damit Sie aus der schier unerschöpflichen Menge an Fahrzeugen zielsicher Ihren Traumscooter wählen.

Wie immer nehmen Wagner & Wimme kein Blatt vor den Mund. Schonungslos direkt loben wir, was Lob verdient. Und wir kritisieren, wo Kritik angebracht ist. Seit unserem ersten Scooter Katalog 1996 lesen Sie bei uns, wie es wirklich ist. Und kein Larifari!

Als besonderes Schmankerl sagen wir 50er Rennfahrern, wie ihr Fuffi gedrosselt ist. Und verraten einiges über aktuelle Trends und was geht oder nicht geht in Sachen Elektroscooter. Außerdem: Die wichtigsten Motorräder aus Sicht von Scooterfahrern. Und alle Dreiradscooter.

Den SCOOTER KATALOG 2018 gibt als PDF zum Downloaden: Bestellen, lesen und mitreden.

Oder als Papierheft SCOOTER KATALOG 2018 in unserem Shop.

Den SCOOTER KATALOG 2017 gibt als PDF zum Downloaden im im Scooter-Shop. Oder als Papierheft SCOOTER KATALOG 2017 in unserem Shop.

Sport: Mit modernen Vespas günstig rennfahren in der Malossi SprintMatic

Sport: Mit modernen Vespas günstig rennfahren in der Malossi SprintMaticSeit 2017 setzt Malossi noch eins drauf, und zwar mit der Rennserie SprintMatic. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um heiß gemachte Vespa Sprint 125 iGet, gepimpt mit allem, was der Katalog hergibt. Alle Rennscooter, es ist ein Dutzend, kommen fix und fertig vorbereitet aus der Malossi-Zentrale in Bologna an die Rennstrecke. Die Fahrer müssen nichts (nichts!) tun, sondern können sich für 600 Euro pro Veranstaltung einmieten.

Was auf Laien zunächst mal teuer wirkt, entpuppt sich rasch als Schnäppchen. Entfallen neben der Vorbereitung und Wartung der Rennvespa doch auch deren An-/Abtransport und vor allem – ihr Kauf. Basisfahrzeug plus Tuningparts summieren sich auf rund 7.000 Euro. Sturzschäden? Übernahm in den wenigen eingetretenen Unfällen bisher immer Malossi.

Mehr darüber steht in der SCOOTER & Sport Ausgabe 2/18. Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Sport Malossi SprintMatic Racing mit modernen Vespas.

Eilige können den Bericht mit dem Sport Malossi SprintMatic Racing mit Automatik-Vespas auch rund um die Uhr downloaden.

Gebrauchtkauf: Scooter mit 125-650 ccm eBook

Gebrauchtkauf: Scooter mit 125-650 ccm eBookSie suchen einen gebrauchten Scooter? Weil Sie Geld sparen wollen? Und weil Sie noch einen aus der glorreichen Ära mit höchster Fertigungsqualität haben wollen? Aber wie erkennen Sie, ob der Gebrauchte sich lohnt? Oder ob er einen verdeckten Schaden hat?

Kein Problem, mit Hilfe unseres eBooks können Sie das spielend leicht. Gebrauchtkauf mit 125-650 ccm behandelt die wichtigsten Scooter mit allen Schwächen und Stärken, von A wie Aprilia bis Y wie Yamaha.

Echte Gebrauchte! Sie sehen auf den Bildern sofort, wo der Hase im Pfeffer begraben liegt. Was gepflegt wurde, was nicht und was schrottreif ist. Dazu Tipps und Tricks ganz allgemein zum Gebrauchtkauf. Alles, was Sie wissen müssen, um nicht über den Tisch gezogen zu werden.

Weiterer Vorteil unseres eBooks: Alle Gebrauchtpreise nach eurotaxSchwacke sind fürs jeweilige Modell verzeichnet, für jedes Baujahr.

Wo es das Buch gibt? Ganz einfach: Bei ciando, amazon, apple iTunes, viele anderen eBook-Händlern und seit neuestem bei uns direkt im Scootershop. Ohne Einschränkungen. Laden Sie das epub des Roller & Scooter Gebrauchtkauf: 125 bis 650 ccm als eBook sofort runter. Nur 9,99 Euro. Viel Spaß beim Lesen!

PDF: Die schönsten Scootertouren in Deutschland

PDF: Die schönsten Scootertouren in DeutschlandPassend zum Start in die neue Saison stellen wir unser neuestes eBook vor: Reisen in Deutschland. Mit dem Motorroller unterwegs in den schönsten Gegenden. Von Nord bis Süd, Ost bis West. Im PDF enthalten sind die besten Regionen Deutschlands:

Ahrtal, Jagsthausen und Hohenlohe, Allgäuer Käsestraße, Bayreuth in Oberfranken, Roßfeld-Alpenstraße, Mittelrhein, Rothenburg ob der Tauber, Potsdam, Eifel, Bremen, Quedlinburg am Harz, Dahner Felsenland, Altmühltal, Eisenach und Thüringen, Bremerhaven, Bayerischer Wald, Eifel, Mosel, Hunsrück, Lüneburg, Berlin und Potsdam, Mecklenburg-Vorpommern, Niederrhein, Fränkische Schweiz, Thüringer Wald, Mainfranken, Westerwald, Franken.

Dazu kommt noch ein Ratgeber-Sektion: Fototipps für bessere Urlaubsbilder, Richtig filmen mit Actioncams.

Für 7,99 Euro zu bestellen: Die schönsten Scootertouren in Deutschland.

Gebrauchtkauf: Suzuki Burgman 400 Maxiscooter

Gebrauchtkauf: Suzuki Burgman 400 MaxiscooterDer ersten Burger 400 machte die Scootermenschheit kirre. Alle Dickschiffe vorher, ob Helix, Majesty oder Burgman 250, waren über Nacht nur noch zweite Wahl. 145 km/h schnell, zehn Sekunden von 0-100 km/h, das zog. Nicht nur am Stammtisch, sondern auch im wirklichen Leben. Denn so viel Leistung macht gelassen. Man muß das Gas gar nicht voll aufreißen, dieser Motor schiebt auch so nachdrücklich vorwärts.

Die Legende unter den Reisscooter in ihrer vierten Variante, der vor dem aktuellen AN 400 AL, haben wir uns im aktuellen Gebrauchtkauf vorgeknöpft. Wir verraten, was es zu beachten gilt. Welche Auffälligkeiten oder Störungen der Burger zeigt und was seine Stärken sind.

Wir sagen Ihnen alles Wichtige. Das gedruckte Heft SCOOTER & Sport 2/18 gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns mit dem Gebrauchtkauf Suzuki Burgman 400 Maxiscooter.

Eilige können der Gebrauchtberatung: Suzuki Burgman AN 400 legendärer Sofaroller auch als pdf rund um die Uhr downloaden, fix und bequem.

Ergebnisse unserer Scooter Umfrage: Was sagen Sie zur Connectivity im Scooter?

Ergebnisse unserer Scooter Umfrage: Was sagen Sie zur Connectivity im Scooter?Ein irgendwie erwartetes und dennoch überraschendes Ergebnis teilt die Leserschaft in zwei annähernd gleich große Gruppen. Den einen, 54%, ist das Thema offensichtlich schnurz. Von der anderen Hälfte ist nur ein Viertel begeistert, während es drei Viertel ablehnen

13% Ja, endlich!
33% Lehne ich ab
54% Mir egal

Es herrscht offensichtlich noch Handlungsbedarf, um die Kundschaft vom praktischen Nutzwert dieser Technologie zu überzeugen.

Die aktuelle Umfrage lautet: Was ist Ihre bevorzugte Social Media Plattform? Zu finden auf der Scooter Magazin Website links am Seitenrand.
Mehr Scooternews finden Sie im Newsarchiv.
Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor




BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum